Schlagwort-Archive: Natur

Der wachsender Fels von Usterling (Geotop)

Wachsender Felsen von Usterling
Der wachsende und bemooste Felsen von Usterling
An den Quellaustritten von kalkreichen Grundwässern findet man häufig Quellkalkbildungen. In seltenen Fällen kommt es zur Entwicklung einer besonderen Form, der „Steinernen Rinne“. Der „Wachsende Felsen“ von Usterling ist mit fast 40 m Länge und 5 m Höhe die größte Steinerne Rinne in Deutschland. weiter….

Erlebniswelt Velburg (Höhle und Hochseilgarten Velburg)

König-Otto-Tropfsteinhöhle
Die König-Otto-Tropfsteinhöhle bietet den Besuchern ein Fülle steinerner Schönheiten, die wohl von keiner anderen Schauhöhle Deutschlands übertroffen wird. Imposante Stalagmiten und Stalagtiten, versteinerte Märchenfiguren und unterschiedliche Wasserstandslinien zählen ebenso wie die Schatzkammer mit den wassergefüllten Sinterbecken zu den Besonderheiten dieser Höhle. weiter….

Wildpark Leipzig Markkleeberg

Herzlich Willkommen
Der Wildpark Leipzig ist seit nunmehr 105 Jahren Zentrum für Erholung, Forschung und die Erhaltung bedrohter einheimischer Wildtierarten. Darüber hinaus erfüllt er aber auch eine wichtige Bildungsfunktion, stellt er doch eine ideale Schnittstelle zwischen Natur und Kultur dar. Das Leben von Wildtieren wird hier, inmitten einer Großstadt, erlebbar gemacht. Der Wildparkverein hat sich die praxisbezogene Bildung im Wildpark und dem Leipziger Auwald auf die Fahne geschrieben. weiter….

Pfahlbauten Unteruhldingen (Bodensee)

Herzlich Willkommen im ältesten Freiluftmuseum Deutschlands: den Pfahlbauten – idyllisch am ersten Naturschutzgebiet am Bodensee gelegen. Ein Zeitweg über 10.000 Jahre Geschichte empfängt Sie. Entspannen Sie sich. Lassen Sie die Eindrücke wirken. Sie erschließen sich das Leben in der Steinzeit, dann in der Bronzezeit. Ihr Weg führt Sie auf Stegen über dem Wasser durch die Pfahlbaudörfer, immer mit großartigem Seepanorama. weiter….

Scheidegger Wasserfälle

Entdecken Sie den Lebensraum „Rohrachschlucht“ und genießen Sie eines der hundert schönsten Geotope Bayerns mit Blick auf eine wildromantische Flusslandschaft und die Scheidegger Wasserfälle. Das Wasser des Rickenbachs stürzt über zwei mächtige Gesteinsstufen in die Tiefe: 22 Meter und 18 Meter sind die beiden nahe beieinander liegenden Wasserfälle hoch, die von mehreren Aussichtspunkten aus bestaunt werden können. weiter….

Der Baumkronenweg

Das einzigartige Naturerlebnis im oberösterreichischen Innviertel. Im Herzen des Sauwaldes, im Dreiländereck von Österreich-Deutschland-Tschechien gelegen, befindet sich ein Ausflugsziel der besonderen Art – der Baumkronenweg in Kopfing im Innkreis. Ein Baumwipfelpfad gänzlich aus Holz, führt Sie in luftiger Höhe durch die Baumwipfel herrlicher Nadel- und Mischwälder und lässt Sie den Lebensraum Wald aus einer völlig neuen Perspektive erleben.  weiter….

Skywalk Allgäu

Wir laden Sie ein, unseren Naturerlebnispark zu besuchen und den Kosmos Wald auf ganz besondere Art und Weise kennen zu lernen. Im skywalk allgäu bieten wir Ihnen faszinierende Ausblicke von einem der modernsten Baumwipfelpfade Deutschlands – auf 540 Metern Länge und in bis zu 40 Metern Höhe. Hier können Sie die Schönheit der Allgäuer Berge, des Bodensees und unseres Waldes auf Höhe der Baumkronen genießen. weiter….

Waldwipfelweg

Der Wipfel der Gefühle ist in luftiger Höhe bis zu 30 Meter hoch und dies barrierefrei. Bequemer 2,50 Meter breiter Pfad aus heimischem Lärchenholz. Ideal auch für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer. Aussichtsplattform mit herrlicher Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal und die Ebenen des Gäubodens. weiter….