Schlagwort-Archive: Landshut Umkreis 100 Km

Zum Kramerwirt

Das Gasthaus zum Kramerwirt war ursprünglich ein Bauernhof mit einem kleinen Kramerladen (Lebensmittelgeschäft), seit 1919 in Familienbesitz,
1970 wurde das Gasthaus gebaut, 1989 kam der Wintergarten dazu und 2012 wurden die Sanitäranlagen erneuert, die ebenerdig zu erreichen sind.

Warme Küche gibt es bei uns von 11.30 Uhr bis 19.30 Uhr.
Tageskarte (wechselnd).
Unsere Spezialitäten sind z.B. frische Grünmühlforellen oder Schweinebraten aus dem Holzofen.
Busse sind bei uns willkommen.
Unsere netten und tüchtigen Bedienungen sorgen dafür, dass Ihr Wunschgericht schnell serviert wird.Eine Besonderheit ist unser „Biker-Treff“. Im Sommer ist unser Gasthaus ein sehr beliebter Treffpunkt zahlreicher Motorradfans.
Zum Service unseres Hauses gehört selbstverständlich eine Möglichkeit die Helme zu reinigen.
Gerne wird unser Angebot an deftigen Brotzeiten, Kaffee und hausgemachten Kuchen, sowie üppigen Eisbechern angenommen.

http://www.kramerwirt-gruen.de/

Lokwelt Freilassing

Faszination Bahn auf 17 Gleisen

Erleben Sie die Zahnraddampflokomotive III Nr. 719, die Schnellzugdampflok B IX „1000“ von Maffei und die E16, um nur einige unserer wertvollen Exponate zu nennen.

Genießen Sie unseren liebevoll restaurierten Rundlokschuppen und lassen Sie sich in andere Zeitepochen versetzen. Für den Liebhaber ein Muss – für den Interessierten eine Attraktion im Berchtesgadener Land. Lassen Sie sich begeistern von 150 Jahren Bahngeschichte! weiter….

Erlebniswelt Velburg (Höhle und Hochseilgarten Velburg)

König-Otto-Tropfsteinhöhle
Die König-Otto-Tropfsteinhöhle bietet den Besuchern ein Fülle steinerner Schönheiten, die wohl von keiner anderen Schauhöhle Deutschlands übertroffen wird. Imposante Stalagmiten und Stalagtiten, versteinerte Märchenfiguren und unterschiedliche Wasserstandslinien zählen ebenso wie die Schatzkammer mit den wassergefüllten Sinterbecken zu den Besonderheiten dieser Höhle. weiter….

Glasmuseum Frauenau

Eine Reise mit dem Glas. Das Glasmuseum Frauenau nimmt seine Besucher mit auf eine Reise durch die Kulturgeschichte des Glases von den Anfängen im Zweistromland bis heute. Die Dauerausstellung präsentiert eine stattliche Sammlung einzigartiger Exponate von internationalem Rang, die Abteilung „Glas der Moderne“ zeigt künstlerisches Glas des 20. und 21. Jahrhunderts. Zudem präsentiert das Museum seinen Besuchern die kulturelle Bedeutung des Glases für die Nachbarländer Bayern und Böhmen. weiter….

Burg Stein an der Traun

Das Innere der Höhlenburg ist nur mit einem Burgführer zugänglich, welcher auch Kerzen verteilt. Ihr Licht und das der mitgebrachten Taschenlampen sorgen für eine gespenstische Stimmung – so richtig passend für die gruseligen Geschichten, die der Führer zu erzählen weiß.

Folterkammer, Brunnenschacht, in der Feinde hinabgestürzt wurden, Waltraudzimmer Gänge, die kilometerweit bis zu umliegenden Ortschaften führten und vieles mehr gibt es zu bestaunen. weiter….

Waldwipfelweg

Der Wipfel der Gefühle ist in luftiger Höhe bis zu 30 Meter hoch und dies barrierefrei. Bequemer 2,50 Meter breiter Pfad aus heimischem Lärchenholz. Ideal auch für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer. Aussichtsplattform mit herrlicher Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal und die Ebenen des Gäubodens. weiter….

Bayerwald-Tierpark Lohberg

Schau mir in die Augen
Unter diesem Motto begrüßt Sie ein faszinierendes Ausflugsziel im Bayerischen Wald.Der Tierpark ist in Lohberg – dem Urlaubsdorf am Großen Arber – beheimatet. Als einziger Zoo in der Oberpfalz begeistert er jährlich zahlreiche Besucher. Hier finden Sie über 400 Tiere des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes mit ca. 100 Arten in natürlicher Umgebung. weiter….