Schlagwort-Archive: Allgäu

Scheidegger Wasserfälle

Entdecken Sie den Lebensraum „Rohrachschlucht“ und genießen Sie eines der hundert schönsten Geotope Bayerns mit Blick auf eine wildromantische Flusslandschaft und die Scheidegger Wasserfälle. Das Wasser des Rickenbachs stürzt über zwei mächtige Gesteinsstufen in die Tiefe: 22 Meter und 18 Meter sind die beiden nahe beieinander liegenden Wasserfälle hoch, die von mehreren Aussichtspunkten aus bestaunt werden können. weiter….

Skywalk Allgäu

Wir laden Sie ein, unseren Naturerlebnispark zu besuchen und den Kosmos Wald auf ganz besondere Art und Weise kennen zu lernen. Im skywalk allgäu bieten wir Ihnen faszinierende Ausblicke von einem der modernsten Baumwipfelpfade Deutschlands – auf 540 Metern Länge und in bis zu 40 Metern Höhe. Hier können Sie die Schönheit der Allgäuer Berge, des Bodensees und unseres Waldes auf Höhe der Baumkronen genießen. weiter….

Schloß Hohenschwangau

Hohenschwangau ist ein Ortsteil von Schwangau. Er liegt rund 800 m NHN hoch zwischen den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau und wird jährlich von rund zwei Millionen Menschen besucht, die von hier aus die Königsschlösser besichtigen. Parkplätze, Gastronomie, Pensionen, Hotelbetriebe und Souvenirgeschäfte prägen dementsprechend das Ortsbild.
Hohenschwangau wird im Süden vom Alpsee begrenzt. Am Ufer des Alpsees wurde im Jahr 2011 das Museum der bayerischen Könige eröffnet.
Am nördlichen Ortsrand befindet sich ein staatliches Internat: Das staatliche Gymnasium mit Schülerheim Hohenschwangau. weiter….

Schloß Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südöstlichen bayerische Allgäu. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er starb noch vor der Fertigstellung der Anlage. weiter…